Aktuelle Coronaregeln

von Gemeinschaftsschule Orscholz

Im Schulgebäude gilt die Maskenpflicht. In den ersten beiden Wochen des Schuljahres muss auch während des Unterrichts und in der Betreuung Masken getragen werden. Die Maske darf also nur auf dem Schulhof abgenommen werden. Im Sekretariat sind bei Bedarf Masken erhältlich. Ebenso müssen weiterhin die Hygieneregeln eingehalten werden:

Regelmäßiges Waschen der Hände, Abstandhalten in Fluren und auf dem Schulhof, regelmäßiges Lüften der Unterrichtsräume, Vermeidung von Kontakten mit Schülern aus anderen Klassenstufen.

Die Schülerinnen und Schüler werden am ersten Schultag von den Klassenlehrern bzw. Tutoren nochmals ausführlich über die Hygieneregeln informiert. Eine Schulleiterdienstbesprechung steht diese Woche noch an, kurzfristige Aktualisierungen sind also möglich.

Zurück