Aktuelle Nachrichten

Interaktives Theater an unserer Schule

Am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, bekam unsere Schule Besuch des interaktiven Theaters Forum-Theater Wien. Die zwei Darsteller spielten, mithilfe von zwei Jungen und sechs Mädchen der neunten Klasse, in der dritten und vierten Stunde allen SchülerInnen der Klassenstufe 9 ein paar Ausschnitte aus dem berühmten Tagebuch der Anne Frank vor.

Weiterlesen …

2020 von Gemeinschaftsschule Orscholz

Das Saarland wird 100

Der 10. Januar 2020 ist für das Saarland ein besonderer Tag. An diesem Datum jährt sich zum hundertsten Mal das Inkrafttreten des Versailler Vertrages. Dieser bestimmte die bis dahin nur geografisch gefasste Region an der Saar als Mandatsgebiet des Völkerbundes und legte erstmals die Grenzen des Saargebiets als eigenständiges Territorium fest. Die Gründung des Saargebiets steht damit stellvertretend für einen der ersten gesamteuropäischen Entscheidungsprozesse. (https://www.saarland.de/saarhundert.htm)

Zu diesem Anlass zeigt die Gemeinschaftsschule an der Saarschleife die Wanderausstellung Saarhundert. Neben den Schüler*innen der Schule informierten sich auch viele Besucher über die abwechslungsreiche Geschichte unseres Bundeslandes. So kamen die Bewohner der Seniorenresidenz in Orscholz zu uns und ließen sich von unseren Oberstufenschülern durch die multimediale Ausstellung führen. Aber nicht nur die älteren Menschen zeigten sich sehr interessiert. Auch die Schüler*innen der 4. Klassenstufe der Grundschule Orscholz studierten gemeinsam mit unseren Schüler*innen die Ausstellung. Dabei nutzten sie auch die Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Schule.

Weiterlesen …

2020 von Gemeinschaftsschule Orscholz

Blick hinter die Kulissen – Feuerwehr Mettlach besucht die Gemeinschaftsschule an der Saarschleife

Am Dienstag, den 12.11.2019 trafen sich auf Initiative von D. Schulze (Löschbezirksführer LB Orscholz) und der Gemeinschaftsschule an der Saarschleife Vertreter der Feuerwehr Mettlach, der Wehrführer Thomas Jager und Mitglieder des Kriseninterventionsteams. Alle Löschbezirke, die beim ersten Alarm zur Schule ausrücken, waren mit ihren Führungskräften eingeladen sich ein Bild über die Räumlichkeiten der Schule zu machen.

G. Dillschneider hieß die Kameraden herzlich Willkommen, die Sicherheitsbeauftragte N. Konter stellte kurz die wichtigsten Daten und Sicherheitskonzepte der Schule vor, anschließend wurde den Kameraden ein Blick hinter die Kulissen der Schule ermöglicht. Bei der Begehung wurden die örtlichen Begebenheiten umfassend analysiert, so dass die Wehren im Ernstfall die Lage schnell und umfassend überblicken können.

Wir möchten uns noch einmal auf diesem Weg bei den Feuerwehrkameraden für ihr Kommen und den produktiven Austausch bedanken.

 

2020 von Gemeinschaftsschule Orscholz (Kommentare: 0)

Modulfach Umwelt – Unterricht mal anders

An der Gemeinschaftsschule an der Saarschleife haben Schülerinnen und Schüler Ihr Klassenzimmer in die Natur verlagert.

Der Kurs des Modulfaches „Umwelt“ hat am 29.09.2019 an einer vier stündigen Waldexkursion unter der Leitung von Klaus Borger (Forstbetriebsgemeinschaft Saar- Hochwald e.V.) teilgenommen. Im Schulnahen Waldgebiet sahen die Kinder hautnah die aktuellen Probleme des Waldes, aber auch die Vielfalt der heimischen Waldgebiete. Die theoretischen Ansätze im Unterricht wurden so im außerschulischen Lernort vor der Haustür erlebbar gemacht. Anschließend absolvierten die Kinder eine kleine Prüfung und erlangten ein „Walddiplom“, dass die theoretischen und praktischen Lernzuwächse über unseren Wald (heimische Baumarten / Funktionen des Waldes / Gefahren für den Wald / Aufgaben der Förster) abbildet.

Des Weiteren haben Schüler und Schülerinnen den Weg vom Schulgebäude bis zum REWE-Markt von Müll befreit. In kurzer Zeit konnte man 4 Müllsäcke mit Glas, Kunststoffverpackungen und Papier füllen. Passend zur Unterrichtsreihe beschäftigte man sich so auch praktisch mit dem Thema Umweltverschmutzung und Müll. Der Perspektivwechsel vom „Müllverursacher“ zum „Müllbeseitiger“ soll die Kinder dazu anhalten Müll zu vermeiden bzw. korrekt zu entsorgen.

 

2020 von Gemeinschaftsschule Orscholz

ARGE Nahverkehr

Baustelle auf der L173 zwischen Merzig und Hilbringen – Busse werden umgeleitet

Aufgrund einer Straßenbaumaßnahme des Landesbetriebs für Straßenwesen wird die L 173 zwischen Merzig und Hilbringen ab Montag, den 20. Januar 2020 halbseitig in Richtung Hilbringen gesperrt. Die betroffenen Buslinien 215, 244, 246, 248, 260, 261 und 262 müssen daher über die alte B51 (Anschlussstelle Schwemlingen) umgeleitet werden. Die Fahrtrichtung stadteinwärts ist nicht betroffen.

Weiterlesen …

2020 von Gemeinschaftsschule Orscholz