Medienbildung an unserer Schule

Die Gesamtschule Orscholz ist eine Schule, in deren pädagogischem Leitbild schon seit Jahren ein Schwerpunkt auf Medienerziehung und Lesekompetenz gelegt wird. Dabei soll sowohl die Lust und Neugierde der Kinder an Medien aller Art geweckt, der kompetente Umgang mit ihnen gefördert, aber auch der kritische Umgang mit Medien beleuchtet und für die Kinder transparent gemacht werden.

Unsere Schule erhält den 1. Preis beim Medienkompetenzwettbewerb der Landesmedienanstalt 2011!

Hier kann das ausführliche schulische Medienkonzept eingesehen werden
Medienkonzept (107,3 KiB)

Moderne Medien

Schreib-Lese-Zentrum und über 80 IT-Schülerarbeitsplätze in drei PC-Räumen

Schreib-Lese-Zentrum mit Präsentationsbibliothek als Selbstlernzentrum ...
Schreib-Lese-Zentrum mit Präsentationsbibliothek als Selbstlernzentrum ...
und Computer-Arbeitsplätzen, welche für freie Präsentationen genutzt werden
und Computer-Arbeitsplätzen, welche für freie Präsentationen genutzt werden